wallgraben theater moderne unterhaltung drama

Literatur-Café: Ist das Kunst oder kann das weg?

Literatur-Café: Ist das Kunst oder kann das weg?

PHÄNOMEN KUNST: Was ist KUNST? Was darf KUNST? Was kann KUNST? Wozu KUNST überhaupt? Und wer hat darüber zu befinden? Der KRITIKER? Der KÜNSTLER? Der BETRACHTER? Die POLITIK? Das VOLK? Ist KUNST demokratisch legitimiert? Kann KUNST verboten werden? Wann, von wem, warum? Macht KUNST SINN? [...] Muss KUNST etwas aussagen? Was will uns der KÜNSTLER damit sagen? Ist künstlerische Qualität überhaupt messbar? KUNST ist, was gefällt, oder was? Und wem überhaupt soll KUNST gefallen? Dem Auftraggeber, dem Konsumenten? KUNST im Öffentlichen Raum: stört, provoziert, fordert heraus? Macht KUNST neugierig? Darf KUNST subventioniert werden? Ist es nur dann KUNST, wenn es sich verkauft?

Gelesen werden literarische, journalistische und andere Texte zur KUNST und über KUNST, um dem Wesen der KUNST auf die Spur zu kommen.

Es lesen: Natalia Herrera & Dirk Schröter
Redaktion: Dirk Schröter

Sonntag, den 14. Mai 2017, 16 Uhr
Kaffee & Kuchen ab 15 Uhr


Öffnungszeiten Theaterkasse

Mo - Fr: 10.00 - 13.00 Uhr, Sa: 10.00 - 18.00 Uhr, sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn

Tel. Kartenreservierung 0761 / 2 56 56
Online-Tickets 
(über Reservix)